Anfrage: Anfrage der AfD-Fraktion Landkreis Kassel zur Vermögenssituation des Eigenbetriebs „Jugend- und Freizeiteinrichtungen des Landkreises Kassel“

Wir fragen an:
1.Frage: Auf welcher Berechnungsgrundlage wurde der o.a. Kaufpreis ermittelt?
2.Frage: Wie ist die vereinbarte Rückzahlung des gewährten Darlehens
gewährleistet bzw. wurden Sicherheitsverträge geschlossen?

 

Sie finden die volle Anfrage unter:

190213 – Anfrage EON Aktion Jugendbetrieb